Spätestens im November…

…bricht bei mir immer das totale Handarbeitschaos aus. Ich fange viel zu viele Projekte an, die ich Weihnachten verschenken möchte oder unbedingt für meine Adventsdeko brauche. Das Ergebnis ist, dass ich nicht mal die Hälfte fertig bekomme…und schlauer werde ich daraus auch nicht, es ist jedes Jahr dasselbe.
Zumindest ist diese Woche etwas „Süßes“ für einen Vierbeiner fertig geworden, den wir dieses Wochenende kennenlernen durften.
fullsizerender-13
Außerdem arbeite ich gerade an einem Drachen, den ich vor zwei Jahren schon einmal für meinen Sohn gehäkelt hatte und für den ich nun eine Anleitung schreiben möchte.
fullsizerender-12
Wenn er fertig ist, wird er so ähnlich aussehen, wie sein Drachenbruder in Merino-Wolle.
img_9369
Ich bin optimistisch, dass ich den Drachen noch dieses Jahr fertig bekomme, obwohl ich heute Abend schon wieder an etwas anderem arbeite. Ich nehme mir einfach vor – wie jedes Jahr – im nächsten Jahr viel besser zu planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.